VERIFEYER

VerifEyer-icon-1VERIFEYER macht XRF-Scanning für jedermann zugänglich. XRF-Scanner sind fortschrittliche Messgeräte, die verwendet werden, um das Vorhandensein von chemischen Substanzen in Metallen, Kunststoffen, Beschichtungen oder Flüssigkeiten zu überprüfen. XRF-Scanning ist eine sehr beliebte Methode zur schnellen Überprüfung des Vorhandenseins beschränkter Elemente wie z.B. von Schwermetallen in einem Produkt. Beispiele für Vorschriften, die die Verwendung bestimmter Stoffe beschränken, sind REACh, RoHS, Spielzeugsicherheit und die Verpackungsrichtlinie. Die Marktüberwachungsbehörden und Zollinspektoren verwenden ebenfalls XRF-Scanner, um die Einhaltung der Vorschriften in Bezug auf Produkte und deren Verpackung zu überprüfen.

Sie sollten XRF-Scanning aus den folgenden Gründen in Betracht ziehen:
• XRF-Scans werden in wenigen Minuten abgeschlossen
• XRF-Scanner erkennen Schwermetalle, die in vielen Verordnungen beschränkt werden
• XRF-Scanner sind tragbar und einfach zu bedienen
• XRF-Analyse beschädigt das Produkt und seine Verpackung nicht

Da ein XRF-Scanner recht teuer ist, lohnt sich eine diesbezügliche Investition für Unternehmen, die ihn nur gelegentlich benötigen, oftmals nicht. Daher ermöglichen wir Ihnen die schnelle Überprüfung Ihrer Produkte und die Benutzung eines solchen Scanners als registrierter ProductIP-Benutzer. ProductIP hat jetzt drei XRF-Scanner, die Ihnen über unseren VERIFEYER-Service zur Verfügung stehen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder einen Termin vereinbaren möchten, um Ihre Produkte oder Verpackungen zu scannen, kontaktieren Sie uns über expert@productip.com.

Für mehr Informationen über VERIFEYER XRF- Scanning : verifeyer@productip.com